Elegant, praktisch, komfortabel die einfache Zutrittskontrolle zum Nachrüsten

Der Türdrücker Code Handle ist die einfach zu installierende Zutrittskontrolle zur Nachrüstung an Innentüren. Ohne Verkabelung, mit langlebiger Batterie, universell an fast allen Türen einsetzbar. Code Handle macht die Organisation des Arbeitsalltags insbesondere dort komfortabler, wo Türen oft bzw. regelmäßig auf- und abgeschlossen werden müssen. Der große Vorteil dabei: Sie brauchen dazu keinen Schlüssel mehr!

Das Öffnen der Tür von außen erfolgt über die Eingabe eines vier- bis sechsstelligen Zifferncodes über die im Türdrücker integrierte PIN-Tastatur.

Erst nach Eingabe des Codes lässt sich der Türdrücker betätigen und die Tür öffnen. Es können bis zu neun unterschiedliche Codes an berechtigte Personen vergeben werden. Von innen ist die Tür mit einem Türdrücker im Code Handle Design ohne Tastatur ausgestattet. In Verbindung mit einem Panikschloss lässt sich die Tür von innen jederzeit öffnen.

Ist Code Handle einmal programmiert, kann die Tür von außen nur mit Code oder Schlüssel geöffnet werden. So ist z.B. ein Büro bei kurzer Abwesenheit des Nutzers ausreichend vor unbefugtem Zutritt geschützt. In Kombination mit einem selbstverriegelnden Schloss ist eine ständige Verriegelung der Tür über den Schlossriegel gewährleistet. Der elegante Türdrücker Code Handle kommt sowohl in gewerblich als auch in privat genutzten Gebäuden zum Einsatz. In Arztpraxen und Rechtsanwaltskanzleien, in Bürogebäuden, Bürogemeinschaften und Behörden kann ohne großen Aufwand und ohne Schlüssel für Räume mit geringem Sicherheitsbedarf der Zutritt organisiert werden. Oftmals wird Code Handle im Objektbereich auch als kostengünstige Ergänzung zu einer vorhandenen Schließanlage eingesetzt. Im Privatbereich kann z.B. verhindert werden, dass bestimmte Räume wie das Homeoffice unerwünscht von Kindern betreten werden.

  • Leichtes Nachrüsten bei Innentüren (8mm Vierkant) ohne Verkabelung
  • Universell einsetzbar für Türblattstärken von 35-80mm
  • Einfach zu bedienen mit visueller und akustischer Signalisierung
  • 1 Master-/Programmiercode (6-stellig), 9 Nutzercodes (4- bis 6-stellig)
  • Bei 5-maliger Falscheingabe ist das Code Handle 3 Minuten gesperrt
  • Panikfunktion – von innen immer zu öffnen
  • Stromversorgung über 2x3V Batterien für ca. 100.000 Schließzyklen
  • Das Verriegeln ist zwischen automatisch und manuell umstellbar.
  • Daueroffen-Funktion
  • Mit integrierter Drückerrückholfeder
  • Oberfläche: Matt
  • Anwendungsgebiete: Arztpraxen, Anwaltskanzleien, Bürogemeinschaften, Behörden, Schulen und Privathaushalte.

Code Handle Broschüre

Teilen auf Facebook, oder